Zweitligist RSV Weil hat kurze Schockstarre überwunden

Der RSV Weil musste sich nach dem Lockdown erst ordnen. Der Kapitän ist durchaus zuversichtlich, zumal sich die Jugendarbeit, einst Sorgenkind, positiv entwickelt. Doch bleibt auch Unsicherheit. Statistisch gesehen blickt der RSV Weil auf eine maximal erfolgreiche Spielzeit zurück. „Wir sind in der Liga ungeschlagen und mit der Saison sehr zufrieden“, sagt Felix Furtwängler. Und…